Alles was Recht ist!

Entgelt: 30,00 € 30.0 EUR

30,00 €

Beginn: 02.03.2023

Ende: 02.03.2023

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung


Bitte beachten Sie

Bitte überprüfen Sie während des Bestellvorgangs, ob die Rechnungsadresse für die ausgewählte Veranstaltung korrekt angegeben ist (z.B. Ihre eigene oder die des Arbeitgebers) und bearbeiten Sie diese bei Bedarf. 

Alles was Recht ist! (Online-Seminar)

Thema: Entscheidungen am Lebensende / Betreuungsverhältnisse / Umgang mit Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen (Online-Seminar)

Die Veranstaltungsreihe startet auf Initiative des Fortbildungsausschusses der Ärztekammer Berlin im November 2022 mit monatlich wechselnden Themen. Immer am ersten Donnerstag des Monats wird durch den Rechtsanwalt und Arzt Dr. Sebastian Krahnert ein Thema aus dem ärztlichen Berufsalltags aufgegriffen und anhand von Praxisbeispielen anschaulich erläutert. Sie sind eingeladen ihre Erfahrungen und Fragen einzubringen!

LernergebnisseZiel der Veranstaltung ist es, über Rechte und Pflichten im ärztlichen Berufsalltag ins Gespräch zu kommen, Unsicherheiten abzubauen, Unklarheiten aufzulösen und somit Sicherheit für das eigenen Handeln zu geben. 

VeranstaltungsstrukturUmfang: 3 CME

18:30 Uhr  Begrüßung / Einführung; kurze Vorstellungsrunde - Wünsche, Erwartungen der TN

19:00 Uhr  Fachvortrag durch Referenten / Experten inkl. Fallbeispielen / Erfahrungen aus der Praxis; Diskussion sowie klären noch offener Fragen

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

inkl. 15min Pause nach Bedarf

Veranstaltungsabschluss: Teilnahmebescheinigung

technische Voraussetzungen für ein Online-Seminar: Sollte diese Veranstaltung als Online-Seminar durchgeführt werden, beachten Sie bitte folgende technische Voraussetzungen: technische Voraussetzungen

Fortbildungspunkte: durch die Ärztekammer Berlin mit 3 Punkten anerkannt.

Wissenschaftliche Leitung: Rechtsanwalt Dr. med. Sebastian Krahnert

Veranstaltungsort: Online-Seminar mit der Software edudip next

Auskünfte:

inhaltlich: Manja Nehrkorn, MPH, m.nehrkorn@aekb.de

organisatorisch: Dörte Bünning, d.buenning@aekb.de, 030 40806 1206