Suchtmedizinische Grundversorgung - Zusatzmodul Substitution mit Diamorphin

Entgelt: 100,00 € 100.0 EUR

100,00 €

Beginn: 13.11.2021

Ende: 13.11.2021

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Bitte beachten Sie:
Bitte überprüfen Sie während des Bestellvorgangs, ob die Rechnungsadresse für die ausgewählte Veranstaltung korrekt angegeben ist (z.B. Ihre eigene oder die des Arbeitgebers) und bearbeiten Sie diese bei Bedarf.

 

Suchtmedizinische Grundversorgung - Zusatzmodul Substitution mit Diamorphin

nach dem (Muster)Kursbuch der Bundesärztekammer

Substanzmissbrauch und Substanzabhängigkeit von Alkohol, Nikotin, Medikamenten, illegalen Drogen stellen eine große Herausforderung auf allen Ebenen der Gesundheitsversorgung dar.

Die Ärztekammer Berlin bietet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Drogen und Sucht der Ärztekammer jährlich die Seminarreihe zur Suchtmedizinischen Grundversorgung nach dem (Muster-)Kursbuch der Bundesärztekammer an.

Die verbindlichen Module A – D werden durch das im Curriculum der Bundesärztekammer als Wahlthema gelistete Modul „Substitution mit Diamorphin“ ergänzt. Ärztinnen und Ärzte haben die Gelegenheit ihr Wissen durch gezielten fachlichen Input und Austausch mit einem praxiserfahrenen Kollegen zu vertiefen. Wenige Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, direkt und sehr praxisorientiert Einblick in die organisatorischen Abläufe und den Umgang mit den Patienten bei der Vergabe des Substituts zu erhalten.

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte

Zeitumfang:

13.11.2021, 10:00 - 16:00 Uhr

Fortbildungspunkte: durch die Ärztekammer Berlin mit 6 Fortbildungspunkten anerkannt.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Thomas Peschel, niedergelassener Arzt, Diamorphin Ambulanz Patrida Berlin

Veranstaltungsort: PATRIDA I Praxis Dr. med. Thomas Peschel

Auskünfte:
inhaltlich: Manja Nehrkorn, MPH, m.nehrkorn@aekb.de
organisatorisch: Dörte Bünning, d.buenning@aekb.de