Verkehrsmedizinische Begutachtung Modul III

Entgelt: 150,00 € 150.0 EUR

150,00 €

Beginn: 05.04.2022

Ende: 05.04.2022

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Bitte beachten Sie

Bitte überprüfen Sie während des Bestellvorgangs, ob die Rechnungsadresse für die ausgewählte Veranstaltung korrekt angegeben ist (z.B. Ihre eigene oder die des Arbeitgebers) und bearbeiten Sie diese bei Bedarf. 

Verkehrsmedizinische Begutachtung Modul III

In der Verkehrsmedizin wird die ärztliche Kompetenz zum individuellen Nutzen der Verkehrsteilnehmer:innen und allgemein zur Erhöhung der Verkehrssicherheit eingebracht.

Im Rahmen des Behandlungsvertrags sind Ärzt:innen verpflichtet, ihre Patient:innen zu beraten und aufzuklären, wenn Fahrsicherheit oder Fahreignung gefährdet sind.

Der modular aufgebaute Lehrgang wendet sich an alle Ärzt:innen, die Interesse haben, ihre Kenntnisse in der Verkehrsmedizin zu erweitern. Ziel ist es, allen Ärzt:innen grundlegendes Wissen in der Verkehrsmedizin für die Patient:innenaufklärung und -beratung und darüber hinaus Fachärzt:innen umfassende Kompetenzen für die Erstellung von verkehrsmedizinischen Gutachten zu vermitteln.

Bitte beachten Sie: Fachärzt:innen, die die Qualifikation für verkehrsmedizinische Gutachten erwerben wollen, müssten die Module I - IV komplett absolvieren. Vor Beginn des Moduls I sollten Sie bitte das E-Learning-Modul II bereits absolviert haben.

Hinweis: Sollte pandemiebedingt die Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, behält die Ärztekammer Berlin sich vor, die Veranstaltung als Online Seminar anzubieten.

ZielgruppeÄrzt:innen, die ihre verkehrsmedizinische Kompetenz erweitern wollen, um Ihre Patient:innen in allen die Fahreignung betreffenden Fragen besser beraten zu können. Fachärzt:innen, die die Qualifikation für verkehrsmedizinische Gutachten erwerben wollen, müssten die Module I - IV komplett absolvieren

LernergebnisseErweiterung der verkehrsmedizinischen Kompetenz zur Beratung von Patient:innen in allen die Fahrsicherheit und Fahreignung betreffenden Fragen. Erwerb der gutachterlichen Qualifikation für verkehrsmedizinische Fragen (zur Aufnahme in das Gutachterverzeichnis der Ärztekammer Berlin ist der Facharzt-Status und die Absolvierung der Module I - IV Voraussetzung)

Veranstaltungsstruktur: 05.04. 2022, 08:30 - 15:15 Uhr, 6 UE

Veranstaltungsabschluss: Teilnahmebescheinigung

technische Voraussetzungen für die Lernplattform:

®      Computer/Laptop/Tablet mit Internetverbindung sowie Videounterstützung

®      aktueller Web-Browser (z. B. Google Chrome, Edge Chromium, Mozilla Firefox)

®      zur Erkennung der Nutzerinnen und Nutzer sind im Browser Cookies und JavaScript zugelassen

®      Pop-up-Fenster für https://elearning.aekb.de sind zugelassen 

technische Voraussetzungen für ein Online-Seminar: Sollte diese Veranstaltung als Online-Seminar durchgeführt werden, beachten Sie bitte folgende technische Voraussetzungen: technische Voraussetzungen

Fortbildungspunkte:  durch die Ärztekammer Berlin mit 6 Fortbildungspunkten anerkannt

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Manuela Huetten, Leitende Betriebsärztin der BVG – Berliner Verkehrsbetriebe

Veranstaltungsort: Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin

Auskünfte:
inhaltlich: Dr. med. Antje Auler, FB-AAG@aekb.de 
organisatorisch: Cameron Hadan, Anke Fischer, FB-AAG@aekb.de