Weiterbildungskurs in der Kinder- und Jugendmedizin Modul 3

Entgelt: 17,00 € 17.0 EUR

17,00 €

Beginn: 24.11.2021

Ende: 24.11.2021

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Bitte beachten Sie:

Bitte überprüfen Sie während des Bestellvorgangs, ob die Rechnungsadresse für die ausgewählte Veranstaltung korrekt angegeben ist (z.B. Ihre eigene oder die des Arbeitgebers) und bearbeiten Sie diese bei Bedarf.


Weiterbildungskurs in der Kinder- und Jugendmedizin im Rahmen der Weiterbildung Allgemeinmedizin - Modul 3 - Schwere akute Erkrankungen/ Notfälle

Schwere akute Erkrankungen / Notfälle:

• Croupsyndrom, Epiglottis, Asthmaanfall
• Pneumonie
• Krampfanfälle, Meningitis, Bewusstlosigkeit
• Osteomyelitis
• Kawasaki-Krankheit
• Harnwegsinfekt des Säuglings und Kleinkindes

Referent: Dr. med. Rene Storch, ehemals niedergelassen in Berlin

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zur Allgemeinmedizin

Lernergebnisse: Croupsyndrom, Epiglottis, Asthmaanfall, Pneumonie, Krampfanfälle, Meningitis, Bewusstlosigkeit, Osteomyelitis, Kawasaki-Krankheit, Harnwegsinfekt des Säuglings und Kleinkindes

Kursstruktur: Online-Seminar mit der Software edudip von 17:00 - 19:30 Uhr

Kursabschluss: Der Kurs Kinder- und Jugendmedizin kann (in Verbindung mit einem 6-monatigen Weiterbildungsabschnitt in Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung) lt. Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Berlin die Weiterbildungszeit in der Kinder- und Jugendmedizin ersetzen. Er besteht aus folgenden drei Teilen:

1. 3 x 3 Stunden Theoriekurs (Module 1 bis 3)
2. 40 Stunden Hospitation in einer Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
3. 60 Stunden Hospitation im knderärztlichen Notfall- und Bereitschaftsdienst der KV oder in einer kinderärztlich geleiteten Rettungsstelle

Für den Theoriekurs ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich, da die Zahl der möglichen Teilnehmenden begrenzt ist.

technische Voraussetzungen für die Lernplattform:

®      Computer/Laptop/Tablet mit Internetverbindung sowie Videounterstützung

®      aktueller Web-Browser (z. B. Google Chrome, Edge Chromium, Mozilla Firefox)

®      zur Erkennung der Nutzerinnen und Nutzer sind im Browser Cookies und JavaScript zugelassen

®      Pop-up-Fenster für https://elearning.aekb.de sind zugelassen 

technische Voraussetzungen für Online-Seminare: Für die Teilnahme an einem Online-Seminar benötigen Sie folgende technische Voraussetzungen: technische Voraussetzungen

Fortbildungspunkte: durch die Ärztekammer Berlin mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Kai Sostmann, niedergelassen in Berlin

Veranstaltungsort: Online-Seminar mit edudip

Auskünfte:
inhaltlich: Dr. med. Berthild Scholz, b.scholz@aekb.de
organisatorisch: Anja Hellert, a.hellert@aekb.de